Fulda geht Mehrweg! RECUP jetzt auch in Fulda!

Das Müllaufkommen hat in den letzten Jahren signifikant zugenommen. Als Stadt Fulda möchten wir einen nachhaltigen Einfluss auf diese Entwicklung nehmen und gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern, Gästen und Partnern den Müll in der Stadt wesentlich reduzieren.

Fulda geht Mehrweg! RECUP jetzt auch in Fulda!

Das Müllaufkommen hat in den letzten Jahren signifikant zugenommen. Als Stadt Fulda möchten wir einen nachhaltigen Einfluss auf diese Entwicklung nehmen und gemeinsam mit allen Bürgerinnen und Bürgern, Gästen und Partnern den Müll in der Stadt wesentlich reduzieren.

Jeder kann mitmachen!
Gegen Müll. Für die Umwelt. Für uns.

Ein Mehrwegsystem bietet viele Vorteile gegenüber der Einwegverpackung. Ganz offensichtlich sind die ökologischen Vorteile. Mehrwegverpackungen sind ressourcenschonend, verursachen weniger Abfall. Außerdem sinkt die CO2-Bilanz im Vergleich zur Einwegverpackung auf ein vertretbares Maß. Zudem bleiben die Lebensmittel in Mehrwegsystemen länger frisch, ohne den Geschmack zu verfälschen. Die Vorteile für die Umwelt, uns Menschen und die Gesellschaft liegen somit klar auf der Hand.

Die Initiatoren und teilnehmenden Partner haben sich zusammengeschlossen und sich eigenständig für den Partner „RECUP“ entschlossen, der mit dem entsprechenden Know-how die Einführung eines Mehrwegpfandsystems unterstützen soll. Die Stadt Fulda fördert dieses Projekt sowohl medial als auch mit Hilfe eines Förderprogramms für die Einführung eines Mehrwegsystems.
Der RECUP ist ein Mehrwegpfandbecher, der bei jedem Partner mitgenommen und zurückgegeben werden kann. Und er kostet nur 1 € Pfand! Ist der Becher leer, wandert er nicht in den Müll, sondern zurück zu einem RECUP-Partner in der Nähe.
Der RECUP-Pfandbecher ist aus recycelbarem Material in Deutschland hergestellt, stapelbar, bruch- und auslaufsicher, mikrowellengeeignet. Außerdem hält er mindestens 1.000 maschinellen Spülgängen stand und ersetzt somit 1.000 Einwegverpackungen.
Der RECUP-Pfandbecher ist zu 100% recycelbar und BPA- & schadstofffrei. Mit ihm wirst Du zum grünen Vorreiter!

Unsere Partner in Fulda

 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zahlreiche Unternehmen in Fulda nehmen schon teil!

Das RECUP-Pfandsystem für to go und Take-Away ist deutschlandweit an fast 10.000 Ausgabestellen verfügbar.

App auf bei der Partnersuche! Alle RECUP-Ausgabestellen findest Du auch hier:

Logo Store AppleLogo Store Google black & white

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

So funktioniert’s

Deutschlandweites Pfandsystem. Keine App oder Anmeldung notwendig.
Bei fast 10.000 Ausgabe- und Rücknahmestellen. Minimaler Aufwand. Maximaler Impact.

01. Ausgabe des RECUP Bechers – Stadt-Fulda

1. To go-Getränk bestellen

To go-Getränk im RECUP statt im Einwegbecher bestellen, 1€ Pfand hinterlegen.

02. Verwendung des RECUP-Bechers – Stadt Fulda

2. Unterwegs genießen

Getränk unterwegs, überall und wo Du willst genießen.

03. Rücknahme des RECUP-Bechers – Stadt Fulda

3. Zurückgeben

Becher deutschlandweit bei allen RECUP-Partnern zurückgeben und 1€ Pfand zurückbekommen.

Ein System, zwei Lösungen

Zahlreiche gastronomische Betriebe, Cafés, Hotels und Bäckereien sind vom neuen System überzeugt und bieten in Fulda den RECUP und die REBOWL an. Zudem gibt es bei fast 10.000 Ausgabestellen bundesweit immer eine Möglichkeit, den RECUP oder die REBOWL zurückzugeben.

Ein System für alle Fälle

Für alle, die nicht nur to go-Getränke, sondern auch Take-Away-Essen bestellen, bietet RECUP mit REBOWL auch diese Mehrweg-Alternative! Mitmachen ist super einfach: Frag bei Deiner Bestellung nach REBOWL, hinterlege Deine 5€ Pfand und genieße dein Take-Away-Essen.

Ein System für alle Fälle

Für alle, die nicht nur to go-Getränke, sondern auch Take-Away-Essen bestellen, bietet RECUP mit REBOWL auch diese Mehrweg-Alternative! Mitmachen ist super einfach: Frag bei Deiner Bestellung nach REBOWL, hinterlege Deine 5€ Pfand und genieße dein Take-Away-Essen.

Die Vorteile des Mehrwegsystems

Jedes Jahr werden allein in Deutschland ungefähr 2,8 Mrd. Einwegbecher für Coffee-to go verwendet und nach einmaligem Gebrauch weggeworfen. Das sind umgerechnet 320.000 Becher pro Stunde. Diesen jährlichen Ressourcenverbrauch können wir vermeiden, wenn wir Mehrweg statt Einweg nutzen: 111.000 t CO2, 43.000 Bäume, 40.000 t Abfall, 1,5 Mrd. Liter Wasser, 320 Mio. kWh Strom, 3.000 t Rohöl.

RECUP bietet ein innovatives und nachhaltiges Pfandsystem für Coffee-to go und Take-Away-Essen an. Dabei ist es dem Anbieter besonders wichtig, die „to go-Philosophie“ aufrecht zu erhalten und gleichzeitig eine unkomplizierte und attraktive Alternative zu den Einwegverpackungen anzubieten.

Recup & Rebowl: Fulda Dom – Sauberes Stadtbild

Sauberes Stadtbild

Mit RECUP wird die Nutzung von Einwegbechern reduziert. So werden auch die dadurch anfallenden Abfallmengen sichtbar reduziert.

Umweltbilanz

Die RECUPs werden zu 100% recycelt und schneiden durch vergleichbar geringen Energieverbrauch bei der Produktion und ihre hohe Recyclingfähigkeit am besten ab.

Recup & Rebowl: Fulda – Pfandsystem

Pfand – einfach

Das RECUP-Pfandsystem funktioniert für Partner:innen und Kund:innen ganz einfach. Pfand kennt jeder, es braucht keine Hardware und geht ganz spontan für alle.

1 System, 2 Lösungen

Die Becher sind leicht, optimal stapelbar und geschmacksneutral. RECUP ist es sehr wichtig, dass man die Becher sowohl leicht mitnehmen, als auch anbieten kann.

Durch die Förderung wollen wir Gastronomen und Händler dazu ermutigen, ressourcenschonende Recyclingsysteme zu nutzen […].

Nachhaltigkeit ist uns extrem wichtig – deshalb setzen wir auf Mehrweg.

Einfach und bequem, dabei trotzdem nachhaltig und umweltschonend – für uns schon lange das perfekte System!

Wir freuen uns, als Teil dieser großartigen Aktion für mehr Nachhaltigkeit, Müllvermeidung und Umweltschutz eintreten zu können.

Die Partner sind überzeugt

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft und für eine klimafreundliche und umweltbewusste Politik. Die Initiatoren und Partner von „Fulda geht Mehrweg“ setzen nicht nur ein eindeutiges Zeichen, sondern möchten auch nachhaltig einen wesentlichen Beitrag für unsere gemeinsame Zukunft leisten. Ein wichtiger Baustein, wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht, ist u.a. die Müllreduzierung. Aus diesem Grund ist die Einführung eines Mehrwegsystems für Fulda eine Herzensangelegenheit aller Beteiligten.

Dein persönlicher Fulda-Mehrweg-Deckel

Steig jetzt ein und sichere dir einen der limitierten Fulda-Mehrweg-Deckel für RECUPs. Der Deckel ist in unterschiedlichen Farben verfügbar. Und es gibt nur 8.000 Stück davon!

Ab 01. Dezember 2021 bei allen RECUP Partnern und an der Tourist-Information in Fulda käuflich erwerbbar. Nur für kurze Zeit!

RECUP Fulda-Deckel in Zartbitter und Himbeer – Stadt Fulda

Gewinne einen limitierten Fulda-Deckel für den RECUP

Mit dem Fulda-Deckel (passend für alle Becher-Größen des RECUP-Sortiments) setzt du nicht nur ein Zeichen für Nachhaltigkeit, sondern zeigst gleichzeitig deine Liebe zu unserer schönen Stadt.
Nutze die Chance, nimm teil und gewinne jetzt einen der limitierten Deckel im Design der ikonischen Fulda-Silhouetten.

Schreibe dazu eine E-Mail mit dem Betreff „Fulda-Deckel“, deinen Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) und deiner Wunschfarbe (Zartbitter oder Beere) an gewinnspiele@fulda.de
Wir werden versuchen, deine Wunschfarbe zu erfüllen, solange der Vorrat reicht.

RECUP Fulda-Deckel in Zartbitter und Himbeer – Stadt Fulda

Nachhaltige Neuigkeiten

Website RECUP Stadt Fulda MehrweginitiativeStadt Fulda

Website zur Förderung von RECUP gestartet

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.
RECUP Mehrwegbecher Kaffee Bäckerei Pappert – Stadt FuldaStadt Fulda

Fuldaer Bäckereien werden nachhaltig!

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.
Bei Reinholz Kaffeerösterei im Steinweg in Fulda wird der Mehrwegbecher RECUP angebotenReinholz Kaffeerösterei

Kaffeerösterei Reinholz setzt auf Recup

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.